Bildungsinstitut Wirtschaft

Nicole Biermann-Wehmeyer

Juristin, Compliance Officer, Digitalisierungsberaterin

Das Onlinemagazin

Die besten BIW-Blogs, die Ihr Business ankurbeln und Lösungen schaffen

8 Tipps für bessere Präsentationstechnik aus dem Rhetorik-Seminar

Präsentationstechnik

Präsentationstechnik

Die Seminare zur Präsentationstechnik in Düsseldorf und Düsseldorf beschäftigen sich mit Rhetorik und Körpersprache. Perfektionieren Sie Ihren Auftritt. Folgende Punkte werden behandelt:

  • Grundlagen der Rhetorik
  • Körpersprache und Auftreten
  • Gesprächsführung
  • Besser Reden-aber wie?
  • Umgang mit Lampenfieber
  • Stimme und Wirkung
  • Small Talk
  • Business Etikette
  • Leitfaden für Präsentationen, Bank- oder Bewerbungsgespräche
Präsentationstechnik
Präsentationstechnik

Es werden viele Tipps zur sofortigen Umsetzung verraten

  1. Der Star ist das Publikum: Bereiten Sie sich auf die Zuhörer vor. Es ist nicht nur wichtig souverän zu sein, sondern vor allem den Nerv des Publikums zu treffen. Die Erwartungshaltung sollte im Fokus stehen.
  2. Freude und Lächeln: Es ist wichtig bei dem Vortrag eine positive Ausstrahlung zu vermitteln. Das führt zu einer guten Stimmung und hilft auch der/dem Redner/in etwaige Anspannung schnell loszuwerden
  3. Positive Formulieren: Beginnen Sie Ihren Vortrag nicht mit Entschuldigungen. “Entschuldigen Sie, dass so wenig Parkplätze zur Verfügung stehen. Entschuldigen Sie, dass das Mikrofon nicht richtig funktioniert.” Diese Aussagen suggerieren dem Publikum, dass man etwas falsch gemacht hat. Besser: “Schön, dass Sie alle hier sind und dass die Technik jetzt gut läuft.”
  4. Bleiben Sie nicht nur statisch auf der Stelle stehen. Strukturieren Sie Ihren Vortrag durch Ortswechsel.
  5. Lassen Sie auch Beiträge der Zuhörer zu. Es ist toll, wenn man Wortmeldungen und Fragen zulässt. So kann man verstehen, wo eventuell noch Rückfragen bestehen und das Publikum dort abholen, wo es steht.
  6. Achten Sie auf die Augenbrauen. Bitte nicht die Augenbrauen hochziehen. Das kann schulmeisterlich wirken.
  7. Seien Sie nicht zu monoton. Tonhöhe und Lautstärke sollten wechseln. Gehen Sie zudem auch mal ein paar Schritte auf das Publikum zu. Formulieren Sie Fragen.
  8. Pausieren Sie auch mal, damit das Publikum reflektieren kann. Viele Redner sprechen viel zu schnell und das wirkt sich negativ auf die Atmung aus.

Kommen Sie gerne in eines unserer Seminare, um sich zu verbessern. Es sind kleine Gruppen, die in angenehmer Atmosphäre praxisnah das Gelernte direkt praktisch umsetzen.

Nähere Informationen zu den Seminaren erhalten Sie hier:

Infos Rhetorikseminar

Inhouse Schulung Kommunikation

Rhetorik Online Schulung 

E-Learning: Rhetorik & Selbstbewusstsein

Nicole Biermann-Wehmeyer

Nicole Biermann-Wehmeyer

Individuell & kompetent

Wir beraten Sie gerne und stellen auch individuelle und geförderte Beratungs- und Schulungskonzepte für Sie zusammen.

Inhouse Schulungen

Das BIW ist spezialisiert auf Inhouse-Schulungen in Unternehmen, Kammern und Universitäten.
Wir stellen für Sie Seminarpakete und individuelle eintägige Schulungen in vielen Themengebieten zusammen

Letzte Artikel

mitarbeiterfuehrung-und-delegation

Mitarbeiterführung und Delegation

Seminar Mitarbeiterführung Mitarbeiterführung und Delegation  Autorin Nicole Biermann-Wehmeyer  – Juristin, Digitalisierungsberaterin, Compliance Officer, IT-Compliance Manager  Autor Hendrik Siebenmorgen – Digital

Weiterlesen »

Recent Posts

Vorträge

Unsere Dozenten halten Vorträge auf Veranstaltungen, Messen und Events

  • Vortrag Social Media & Digitalisierung
  • Vorträge Kommunikation & Konfliktmanagement
  • Vortrag Business Etikette
  • Vortrag Compliance & DS-GVO

Nicole Biermann-Wehmeyer ist häufig Rednerin bei Messen und Events.